FDP Neustadt/Aisch-Bad Windsheim
Ihr Verband im Landkreis

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir als Kreisverband kümmern uns um die Belange im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Unser Kreisverband trifft sich mindestens einmal im Monat, um über aktuelle politische Themen zu diskutieren und das Beisammensein zu pflegen.

Jeder interessierte Bürger ist herzlich dazu eingeladen, mit uns ins Gespräch zu kommen. Eine kurze Email an unseren Vorsitzenden (siehe unten) genügt!

Ihr FDP Kreisverband NEA-BW

Das könnte Sie auch interessieren:

https://www.fdp-frisches.bayern

Alles über das Programm zur Landtagswahl 2018

Personen

Das ist unser Vorstandsteam

Erich Vogel

Kreisvorsitzender

60 Jahre alt, sebstständiger Gesellschafter u. Geschäftsführer,
Maurermeister, Fachwirt für Facility Management und
Qualitätsmanager.

"Freiheit bedeutet Freiheit von Angst, Freiheit von Not, Freiheit im Denken.
Ich darf Freiheit nicht nur für mich einfordern, ich muss sie auch Andereren zugestehen.
In diesem Sinne ist Freiheit für mich gleichbedeutend mit Menschenwürde."

Erika Anacker-Hegenbarth

Stellv. Kreisvorsitzende

54 jährige Hausfrau verheiratet, 2 erwachsene Söhne aus Gerhardshofen

Ich mache mich stark für Digitalisierung,
Bildung, Bürokratieabbau und ein ordentliches Einwanderungsgesetz.
Ebenfalls stehe ich für starke Bezirke ein,
die transparenter und verständlicher werden
müssen, ebenfalls für Ganztagsschulen und kostenlose
Kitas.

Jochen Abele

Stellv. Kreisvorsitzender

52 Jahre alt, verheiratet und selbstständiger Versicherungskaufmann. Liberalität ist nicht nur eine politische Richtung, sondern eine Lebenseinstellung. Ich setze mich besonders für die Gewerbeansiedlung im Landkreis ein, sowie den Ausbau der Altstadt, um die Attraktivität für Touristen zu erhöhen.

Neuigkeiten

Aktuelle Beiträge

Der Soli ist ab 01.01,2020 verfassungswidrig, die FDP wird eine Klage beim Bundesverfassungsgericht einreichen. Gegen neue Steuerbescheide ist dann ein Widerspruch einzureichen.

FDP Fraktion Bundestag

Die SPD will den Soli nicht für alle abschaffen und ihn über 2019 hinaus weiterlaufen lassen, obwohl der Solidarpakt eigentlich am 31.12.2019 endet. Wir finden: Das ist wie ein Mobilfunkvertrag, der einfach weiter läuft, obwohl die SIM-Karte längst deaktiviert ist....🙈👀

Klimawandel durch Forschung und Innovation aufhalten

FDP Fraktion Bundestag

Wir können Umweltzerstörung und Klimawandel durch Forschung und Innovation aufhalten. Dafür brauchen wir aber ein strenges, ökologisch fundiertes CO2-Limit. Konkret heißt das: Emissionshandel ausweiten. Um die Nettoemissionen auf Null zu senken, müssen wir außerdem E-Fuels einführen, Wasserstofftechnologie unterstützen, CO2 mit der "Carbon Capture“-Technologie unschädlich machen und Wälder aufforsten. Details erklärt Euch Dr. Lukas Köhler in seinem Gastbeitrag: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article198131403/Klimawandel-Fuer-Umweltschutz-braucht-es-Innovation-statt-Askese.html

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Oberschweinach 1
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland